Hauptsache glücklich: Surfen begeistert Sechsjährige mit Erbkrankheit

 

Ein unerschütterliches sechs Jahre altes Mädchen, namens Quincy Symonds “gleitet” über alle Hindernisse, die sich ihr in den Weg stellen hinweg – egal ob an Land oder im Wasser. Quincy begann etwa vor eineinhalb Jahren mit dem Surfen, doch die mutige kleine Dame hat bereits jetzt Sponsoren und macht sich einen Namen in der Surferszene, wie ABC Open berichtet. Leistungen, die nicht nur angesichts ihres Alters beeindruckend sind, sondern auch auf Grund der Tatsache, dass Quincy mit einer angeborenen Krankheit namens Adrenogenitales Syndrom zu kämpfen hat.

weiterlesen…

To Tumblr, Love Pixel Union